Ein elektronisches Visum oder "e-Visa" ist eine elektronisch erteilte und gespeicherte Autorität für Reisen nach Kenia, die in den meisten Fällen das herkömmliche Papiervisa-Verfahren ersetzt.

Die Kenia E-Visa sind 90 Tage ab Ausstellungsdatum gültig.

Die meisten Kenia E-Visa erlauben Aufenthalte von bis zu 90 Tagen für jede erlaubte Einreise.

Ein Kenianisches e-Visum kann von Travel Document Systems für Bürger der Vereinigten Staaten, Kanadas, Mexikos, Großbritanniens, Australiens und der meisten anderen Länder erworben werden. (siehe die Ausnahmen auf der rechten Seite). Minderjährige unter 16 Jahren benötigen kein Visum Kenia.

Partners:
Visum Kanada

Einreise Indien

Visum Sri Lanka
Myanmar visum

Wie es funktioniert

Die kenianische Regierung stellt zwei Arten von Visa aus: Ein E-Visum (elektronisches Visum) und ein traditionelles Visum, das in Ihren Reisepass eingetragen wird.

TravelDocs empfiehlt die Beantragung eines E-Visums, wenn Sie nur ein einziges Einreisevisum für Kenia benötigen. Wenn ein Visum für mehrere Einreisen erforderlich ist, beantragen Sie bitte das traditionelle Visum.

Das E-Visa ist nur für einen einzigen Eintrag gültig, 90 Tage ab Ausstellungsdatum gültig für einen Aufenthalt bis zu 90 Tagen und erweiterbar für bis zu 90 Tage im Ausland. Es ist sehr einfach sich zu bewerben und es ist nicht erforderlich, Ihren Reisepass an TravelDocs zu senden. Es kann in nur 2-3 Werktagen (Montag - Freitag) ausgestellt werden und ist eine kostengünstige Option.


Ein herkömmliches Visum ist gültig für mehrere Einreisen nach Kenia, gut für 6 Monate ab Ausstellungsdatum für einen Aufenthalt bis zu 90 Tagen und erweiterbar für bis zu 90 Tage im Ausland.


Diese Option erfordert, dass Ihr physischer Reisepass und Ihre Begleitdokumente an TravelDocs zur Weiterleitung an die kenianische Botschaft zur Bearbeitung gesendet werden.


Obwohl es etwas komplizierter und teurer ist, diese Option anzuwenden, ist es am besten, wenn Sie mehr als eine Einreise nach Kenia als Teil Ihrer Reiseroute benötigen und / oder Sie mit 6 Monaten nach Kenia zurückkehren können.

Reisende mit Reisepässen aus den folgenden Bezirken benötigen für Aufenthalte bis zu 30 Tagen KEIN Visum für Kenia. Bei Aufenthalten über 30 Jahren kontaktieren Sie bitte die Botschaft von Kenia in Washington DC.

Nationalitäten, die KEIN Visum benötigen, um Kenia zu betreten

Barbados Belize Botswana Brunei Burundi Zypern Dominica Fidschi Insel Ghana Grenada Jamaika Kiribati Lesotho Malawi Malaysia Mauritius Namibia Nauru Papua-Neuguinea Ruanda Samoa Seychellen Sierra Leone Singapur Salomonen Südafrika St. Vincent und die Grenadinen St. Kitts und Nevis St. Lucia Swasiland Tansania Die Bahamas Trinidad & Tobago Tonga Tuvalu Uganda Vanuatu Sambia Simbabwe

Kenianische Einreisebestimmungen (bei Ankunft) Ihr Reisepass muss mindestens 6 Monate nach Ihrer Ankunft gültig sein und mindestens eine leere Visaseite enthalten. Sie müssen den E-Visa-Ausdruck von www.eCitizen.go.ke mitführen, der Ihnen von traveldocs.com zugesandt wird. Sie müssen Ihre Reiseroute tragen Unterstützungsbrief, z.B. Brief von Unternehmen oder Einladungsschreiben für Geschäftsbesuche / Familienbesuche - ODER - Hotelbuchungen / Details über Orte zu besuchen, wenn Sie als Tourist gehen.

KONTAKTIERE UNS

Robert Weisz, Heinrich Heine Platz 94, 99721 Nordhausen, Telefon 03631 99 98 77